Baugitter

6 Monate Offenbach

24.7.2015 – in kleines Jubiläum.

Genau heute vor 6 Monaten sind wir in unsere Wohnung in Offenbach eingezogen – nach Verzögerungen, Umwegen und viele Problemen. Zwischen dem Auszug aus unserer alten Sachsenhäuser Wohnung und dem Einzug in Offenbach wohnten wir sogar 2 Wochen bei meinen Eltern, da die neue Wohnung wegen des Schimmels nicht fristgerecht fertiggestellt wurde.

In der Retrospektive erscheint das alles schon sehr fern – und doch auch so nah, da wir weiterhin viele Probleme haben. Aber erst mal das Positive:

  • Wir fühlen uns superwohl in Offenbach, hier ist es einfach ganz wunderbar! Tolle Locations, leckeres Essen aus der ganzen Welt, freundliche und hilfsbereite Menschen … Offenbach überrascht und immer wieder. Und zwar fast ausschließlich positiv.
  • Der Wochenmarkt, der Wochenmarkt, der Wochenmarkt! Wir wissen nun endlich wieder, wie Tomaten und Nektarinen wirklich schmecken, bekommen Fleisch direkt vom Erzeuger und genießen einfach die umtriebige Atmosphäre auf dem schönen Wilhelmsplatz. Supermarkt, ade.
  • Wir haben tolle Nachbarn! Unsere Hausgemeinschaft ist super, wir verstehen uns mit vielen Leuten sehr gut, sitzen ab und zu mal zusammen im Hof oder auf Zweitbalkonien und babbeln die halbe Nacht durch … und Anfang August machen wir nun sogar unser erstes Hoffest.
  • Offenbach sponsort mich als Kreative! Es gibt hier ein spezielles Förderprogramm für kreative Unternehmen, von dem ich auch profitiere: 50% Zuschuss für meine Teilnahme an der Meisterklasse der Texterschmiede in Hamburg im Oktober und 30% Zuschuss für meinen neuen Laptop.

Continue reading

Schöne Landschaft in Offenbach