Feuertreppe, die zweite

Es kommt ein Kran …

Nach einigen schlaflosen Nächten, diversen Telefonaten mit einem Architekten, einem Brandschutzspezialisten und dem Offenbacher Bauaufsichtsamt sowie einigen bösen Mails an unseren Bauträger wissen wir nun: Das Feuertreppenmonster wird versetzt. Laut Bauträger kommt am kommenden Dienstag ein Kran und transportiert die Treppe an die richtige Stelle. Welche Stelle die richtige Stelle ist wissen wir aber leider nicht. Es bleibt also spannend …

Unsere Stimmung bewegt sich irgendwo zwischen Verzweiflung, Hysterie und dem 1000 mal ganz schnell vor sich hin gesagten Spruch „ALLES WIRD GUT!“. Das unausgesprochene „ODER?“ hängt dabei aber wie ein Damoklesschwert über unseren Köpfen. Kleines Highlight am Rande: Das Bauaufsichtsamt hatte noch gar keine Genehmigung für diese Treppe erteilt, als sie schon stand ;o))

Super ist, dass wir uns rege mit einigen unserer neuen Nachbarn via Facebook und Telefon austauschen – geteiltes Leid ist eben doch halbes Leid! Ich bin mir sicher, dass wir ne ziemlich coole Hood werden und freue mich sehr auf diese Menschen. Kommenden Sonntag gehen wir zusammen frühstücken und auf den Bauträger schimpfen *g*.

Und jetzt die guten Nachrichten: Die Bodenfliesen für Flur, Küche und kleines Bad sind da. Schicke Farbe und in einer Struktur, die nicht unbedingt nach porentiefer Sauberkeit verlangt 😉

Fliesen

Auch die Badewanne wurde inzwischen geliefert und eingepasst:

Badewanne

Tolle Nachrichten gibt es auch für das kleine Bad: Wir bekommen eine größere Duschtasse, die über die ganze Seite des Bads laufen wird. Ich freue mich schon auf Luxusduschen im Format 130 x 90 cm.

Christa duscht

Denn zurzeit haben wir ein etwas größer geratenes Frankfurter Bad, das aber immer noch sehr klein ist – wir können es jedenfalls nicht zu zweit betreten. Achja, und Klingeln und Briefkästen sind nun auch schon da. Ziemlich klassisch und zweckorientiert im Design:

Klingeln

Fingernägel knabbernd & übernächtigt,
Christa 

2 thoughts on “Feuertreppe, die zweite

  1. Anja Weiligmann says:

    Die Fliesen sind klasse, die haben wir oben im Bad! Ich hatte zum Aussuchen eine blonde Schwägerin und eine rothaarige Freundin mitgenommen. Jede von uns hat ein Haar ausgerupft, und auf diesen Fliesen sind man keins davon, weder blond noch brünett noch rot 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.